Ausbildung

Fahrlehrerausbildung, -weiterbildungen bei einem verlässlichen Ausbildungsstandort. Wer FahrlehrerIn werden möchte darf zunächst mal wieder lernen. Aber nicht 3 Jahre wie man es aus anderen Berufen kennt, sondern nur 330 Stunden. In diesen 330 Stunden theoretischer Ausbildung werden alle Grundlagen gelernt. Der Rahmenlehrplan beinhaltet folgende Themen: Verkehrsverhalten, Recht, Technik, Umweltschutz, Fahren und Verkehrspädagogik.